Schweißen

Unsere Fertigung ist zertifiziert nach DIN EN 1090-2, EXC2.

Hauptsächlich wird bei uns das MAG Schweißen angewendet. Hierzu benutzen wir unterschiedliche Schweißanlagen bis zu einer Stromstärke von 500Ampere. Zusätzlich haben wir die Möglichkeit das Schweißverfahren MIG, WIG und E-Handschweißen anzuwenden.

Folgende Werkstoffe werden verschweißt: Stahl wie S235JR und S355J2+N, Edelstahl wie 1.4301 und 1.4571, Feinkornbaustähle bis S690QL.

In unserem Haus werden kleinere Baugruppen bis 5 Tonnen gefertigt in den Abmaßen bis 3 Meter im Durchmesser und bis zu 6 Meter lang. Blechstärke kleiner als 25mm.

Hilfsmittel wie mehrere Kräne bis 10 Tonnen, 3 Schweißtische von Demmeler (1500x3000mm) (zur besseren Positionierung der Einzelteile), Drehvorrichtung mit Befestigungsplatte zum Aufspannen der Schweißbaugruppe, Rollendrehvorrichtungen stehen uns zur Verfügung.

Zu unseren Kunden gehört die Asphaltindustrie (Fertigung von Einbauten, Verkleidungsblechen, Rutschen, Prallbleche), Anlagenbau (Trommeln von etwa D= 400mm bis D= 1800mm bis 5000mm), Schiffbau (Ruderschaft Schweißbaugruppen)

Schweißverfahren

  • WIG
  • WIG Kalt- und Heißdraht
  • MIG/MAG
  • Plasma
  • Thermisches Spritzen (Metallpulver)
  • E-Hand
  • Autogen

Materialien

  • Unlegierte, niedriglegierte und
  • hochlegierte Stähle
  • Stahlguss, auch Gusseisen
  • Aluminium
  • Kupfer, Titan
  • Sondermetalle